[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Au am Rhein.

Ortsverein Au am Rhein :

Gründung, Satzung und Organe

Der SPD-Ortsverein Au am Rhein ist ein Unterbezirksvorstand von Rastatt und wurde am 7. März 1988 gegründet. Die bei der Gründung besprochenen Ziele und Aufgaben sind in die Vereinssatzung aufgenommen worden.

In Au am Rhein hat die SPD 16 Ortsvereinsmitglieder. Alle Mitgliederinnen und Mitglieder müssen in diesem Gebiet wohnen und dürfen keinem weiteren Ortsverein angehören.

Organe des Ortsvereins Au am Rhein sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand.

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ des Ortsvereins. Ihre Aufgaben sind unteranderem die Wahl des Vorstands und der Delegierten zum Unterbezirksparteitag sowie die Verabschiedung von Wahlvorschlägen, Anträgen und Entschließungen. Vorstand, Revisoren sowie die Delegierten werden für zwei Jahre gewählt.

Die Jahreshauptversammlung, die eine Mitgliederversammlung darstellt, wird schriftlich mit Angaben zur Tagesordnung gemäß Satzung einberufen.

Die Wahlen werden gemäß der jeweiligen gültigen Satzung durchgeführt oder in der Form wie sie von der Mitgliederversammlung beschlossen wurde.

Beschlüsse erfolgen mit einfacher Mehrheit.
 

- Zum Seitenanfang.